verrueckte-experimente.de

Die etwas andere Geschichte der Wissenschaft

Quiz

Alle in diesem Ratespiel auftauchenden Versuche sind im »Buch der verrückten Experimente« ausführlich beschrieben.


1. Welches Experiment taucht am häufigsten in den Namen von Musikgruppen auf?

a) Stanley Milgrams Elektroschockexperiment
b) Das Gefängnisexperiment von Stanford
c) Pavlovs Konditionierungsversuche mit Hunden

Antwort

 

2. Als sich die Psychologen um 1970 mit der Frage beschäftigten, warum etwas peinlich ist, mussten sie die Versuchsteilnehmer im Labor in eine peinliche Situation bringen. Wie gingen sie dabei vor?

a) Die Probanden mussten vor Publikum an einem Schnuller saugen.
b) Die Versuchsteilnehmer wurden aufgefordert, eine Schnulze vorzusingen.
c) Der Versuchsleiter wies die Versuchsperson auf ihren unangenehmen Körpergeruch hin.

Antwort

 

3. In den 1940er-Jahren beobachteten Forscher zum ersten Mal den Netzbau von Spinnen unter Drogen. Nach der Einnahme welcher Substanz bauten die Spinnen das chaotischste Netz?

a) Marihuana
b) Koffein
c) LSD

Antwort

 

4. Während seiner ausführlichen Studien von Würmern prüfte Charles Darwin auch ihren Gehörsinn. Wie?

a) Darwin spielte Klavier für die Würmer.
b) Darwin spielte auf dem Fagott für die Würmer.
c) Darwin schrie die Würmer an.

Antwort

 

5. Wie häufig kommt es beim Geschlechtsverkehr zum Austausch von Schamhaaren zwischen Mann und Frau?

a) Fast immer
b) In 17,3 Prozent der Fälle
c) Praktisch nie

Antwort

 

6. Ein berühmter französischer Arzt behauptete 1889 ein Mittel gegen die »Schwäche des Alters« gefunden zu haben. Woraus bestand es?

a) Aus einem Mistelsud.
b) Aus gemixten Hunde- und Meerschweinchenhoden.
c) Aus dem abgeriebenen Horn eines Nashorns.

Antwort

 

7. Welches Experiment des berühmten Psychologen John B. Watson hatte Anfang 1920 die Scheidung von seiner Frau zur Folge?

a) Der Versuch Albert, einem sechs Monate alten Säugling, Angst einzujagen.
b) Pulsmessungen während einer anstrengenden körperlichen Tätigkeit.
c) Die Labyrinthexperimente mit Ratten (weil eine Watsons Frau angegriffen hatte).

Antwort

 

8. Zu welchem Resultat kamen die Forscher bei den ersten Erkältungsexperimenten in den 1940er-Jahren in England?

a) Wer friert, erkältet sich nicht häufiger, als wer warm hat.
b) Erkältungen sind im Sommer häufiger als im Winter.
c) Frauen erkälten sich schneller als Männer.

Antwort

 

9. Welches Experiment taucht am häufigsten in Witzzeichnungen auf?

a) Die Ratte im Labyrinth
b) Pavlovs Hunde
c) Die Skinnerbox

Antwort

 

10. Wer waren die ersten Passagiere in einem von Menschen gebauten Fluggerät?

a) Eine Ratte, die im alten Agypten an einen Papyrusgleiter gebundene worden war (Wandzeichnung um 2600 v. Chr.).
b) Eine Ente, ein Schaf und ein Hahn 1783 an Bord eines Heissluftballons.
c) Die Katze von Otto Lilienthal 1890, bevor er selbst Flüge mit seinem Gleiter wagte.

Antwort